merkzettel

Stefan Marquard

Redner Merken
 

Kurzbiographie

Stefan Marquard, TV- und Sternekoch, Unternehmer und Berater, lernte sein Handwerk von der Pike auf. Auf seinem Karriereweg erwarb er sich sein Know-How und seine Erfahrungen in den namhaftesten Häusern Deutschlands sowie in den 12 besten Restaurants Italiens. Als „Küchenchef“ der Taverna La Vigna in den „Schweizer Stuben“ erhielt er die Auszeichnung zum besten italienischen Koch Deutschlands. Mit seinem Restaurant „Drei Stuben“ in Meersburg folgten weitere Höhepunkte seiner Karriere mit der Auszeichnung im Gault-Millau mit 18 Punkten sowie mit einem Stern von Michelin. Zusätzlich folgte noch die Auszeichnung „Innovation des Jahres 2000“. Weitere Herausforderungen nahm er als Küchenleiter, mit dem größten Restaurant Deutschlands, dem „Lenbach“ in München, an. 2003 ging Stefan Marquard in die Selbständigkeit und ist mit Erfolg in ganz Europa als Caterer, Berater und Coach unterwegs. In Vorträgen begeistert er sein Publikum auf charmante und provokante Art und Weise. Er versteht es, Menschen Mut zu machen, an sich zu glauben, Grenzen zu überwinden und einzigartig zu werden.

 
 
„Mit Rock´n Roll und Provokation zum Erfolg“

Referenzen & Presse

 Meisterprüfung in Heidelberg

  • 18 Punkte im Gault -Millau
  • Gault Millau: Innovation des Jahres 
  • 1 Michelin-Stern
  • Goldene Schlemmerente


„Erlaubt ist was schmeckt“ – so die Devise von Stefan Marquard, seines Zeichens Spitzenkoch, Kochprofi und Küchenrevolutionär. Der gebürtige Schweinfurter versteht es, mit seiner kreativen und unkonventionellen Art zu kochen, Gäste und Kunden jedes Mal aufs Neue zu begeistern. Starköche der Eat&Style 2013

Stefan Marquard rockt die Bühne
„Er sagt über seinen Beruf, der auch zugleich sein Hobby ist: „Kochen ist eine der genialsten und erfüllendsten Beschäftigungen. Man betritt ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten“. Nach diesem Motto lebt und arbeitet er. Er ist Küchenchef und Sternegastronom, Fernsehkoch und Event-Caterer. Als Buchautor und als erfahrener Berater ist er bekannt und geschätzt.Genießer-Tage Göttingen

Spitzenkoch Marquard „rockt“ die Schulverpflegung 
Markenzeichen Stirnband und Ziegenbart. Mit seiner unkonventionellen Art hat Stefan Marquard die „junge, wilde Küche“ in Deutschland gesellschaftsfähig gemacht. Jetzt soll der aus zahlreichen TV-Shows bekannte Kochprofi mithelfen, die Schulkinder im Freistaat für gesundes Essen zu begeistern. An zehn bayerischen Schulen wird Marquard dazu Küchenteams und Kindern jeweils einen Tag lang unter die Arme greifen. Pressemitteilung bayrischer Ernährungsminister, 02.04.2014

 
 
 

Engagement

Impulsvortrag
Interview/Business Talk
Seminar/Coaching

Kategorie & Vortragssprachen

Management & Führung
Vortragssprachen
 
 

Veröffentlichungen