merkzettel

Dr. med. Dirk Lümkemann

Redner Merken
 

Kurzbiographie

padoc® Gründer, Dr. med. Dirk Lümkemann, Sportmediziner und Dipl.-Sportlehrer, überträgt seine Leidenschaft für Sport und Gesundheit humorvoll, authentisch und begeisterungsfähig auf Unternehmen und ihre Menschen. In seinen Vorträgen und Seminaren gelingt es ihm, seine Zuhörer zur Verbesserung ihres Gesundheitsverhaltens zu motivieren, um somit langfristig gesund und leistungsfähig zu bleiben. Er hat als Führungskraft im Gesundheitsmanagement eines großen Handelskonzerns wertvolle Kenntnisse über Führung, Strukturen und Prozesse in Unternehmen gesammelt. Seine langjährige Tätigkeit als Generalsekretär des Deutschen Sportärztebundes, sein Lehrauftrag an der Universität Hamburg und der kontinuierliche Austausch mit dem wissenschaftlichen Beirat von padoc® stehen für die fortlaufende Integration aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in seiner Arbeit. Als Mitglied der Expertengruppe Gesundheitsmanagement der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. hat Dirk Lümkemann praxisnahe Handlungsempfehlungen für Personalverantwortliche deutsch-sprachiger Unternehmen und für die Entscheider der Wirtschaft entwickelt.

 
 
„Mit gesundheitsbezogener Eigenverantwortung zu optimaler Leistungsfähigkeit!“

Referenzen & Presse

  • padoc® Gründung: 2000
  • Geschäftsfelder: Consulting und Training
  • Kunden: Bundesweit aus verschiedensten Branchen – von DAX-Konzernen bis zu KMU

Bundesagentur für Arbeit:
Dr. Frank-J. Weise: „Die Bundesagentur für Arbeit hat mit Herrn Dr. Lümkemann und seinem Expertenteam einen mehrjährigen Partner gewonnen, dem eine signifikante und nachhaltige Verbesserung von Gesundheitsverhalten und -kompetenz der oberen und obersten Führungskräfte gelungen ist.”

Volksfürsorge:

Die Wirksamkeit des von padoc® entwickelten Strategischen Gesundheitsmanagements der Volksfürsorge ist durch eine umfangreiche wissenschaftliche Begleituntersuchung der Universität Freiburg belegt. Dieser ganzheitliche Ansatz ist ausgezeichnet worden.

RWE:

padoc führt als langjähriger Partner von RWE im Auftrag des Kompetenzzentrums Arbeitsmedizin/BGM das Seminar „Gesund(es) Führen“ für alle Leitenden Angestellten durch. „Für diejenigen, die das Seminar nutzen, ist es von unschätzbarem Wert.”

KKH:
Der Arbeitgeber KKH beauftragte padoc mit der Einführung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Ergebnisse:

  • Verbesserung der Führungsaufgabe Gesundheit: bis zu 172%.Reduktion des Krankenstands mit einem Return on Investment (ROI): 1:5,2.
  • Zusätzliche Produktivitätssteigerungen pro Mitarbeiter: jährlich 1.700 Euro.
  • Steigerung der gesundheitsbezogene Zufriedenheit mit dem Arbeitgeber KKH: bis zu 114%.
 
 
 

Engagement

Impulsvortrag
Interview/Business Talk
Seminar/Coaching

Kategorie & Vortragssprachen

Sport, Gesundheit & Fitness
Vortragssprachen
 
 

Veröffentlichungen