merkzettel

Teresa Zukic

Redner Merken
 

Kurzbiographie

Schwester Teresa Zukic, 1964 geboren in Kroatien, deutsche Staatsbürgerin, Dipl.- Religionspädagogin, Buchautorin, Malerin, Komponistin für Musicals, ist Keyspeakerin, Referentin für Erwachsenenbildung und Ordensschwester, wenn auch eine außergewöhnliche. Aufgewachsen in Weinheim a. d. Bergstraße, wurde sie als Sportlerin im Kunstturnen und als Mehrkämpferin in der Leichtathletik bekannt. Im Sportinternat, kurz vor dem Abitur, endeckt sie die Bibel in einer Nacht, lässt sich taufen und tritt ins Kloster ein. 1994 gründet sie ihre eigene Gemeinschaft: die Kleine Kommunität der Geschwister Jesu, Sitz in Weisendorf. Bekannt geworden als »skateboardfahrende Nonne« ist das Multitalent aber längst darüber hinausgewachsen. Als Publikumsmagnet füllt sie mit ihren Vorträgen Säle, und verbindet Redetalent, Humor Offenheit und Begeisterung am Gauben zu einer mitreißenden Persönlichkeit. Sie ist eine gefragte Gastreferentin in der ganzen Republik und den deutschsprachigen Ländern, bei Unternehmen, Firmen, Banken, Verbänden, Kongressen und Wirtschaftstagen. Sie diskutiert seit Jahren in Talkshows mit Beckmann oder gewinnt 100 000 Euro in der Quizshow von Jörg Pilawa.Ihre große Internet- und Medienpräsenz verdankt sie ihrem unermüdlichen Fleiß. Mit über 160 Vorträgen im Jahr überzeugt sie mit lebensnahen Hilfestellungen für den Alltag und ist ein 60-minütiges Feuerwerk. 2004 erhält sie den Kulturpreis für Musik und Gegenwartliteratur. 2013 die Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

 
 
„Die »deutsche Antwort auf Sister Act«“

Referenzen & Presse

„Schwester Teresa ist seit mittlerweile fast einem Jahrzehnt regelmäßiger Gast unserer Kongresse und Veranstaltungen für Unternehmer und Führungskräfte. Wir engagieren sie immer wieder, weil sie immer wieder unsere Gäste und Kunden – und natürlich auch uns – zu begeistern weiß. Teresas Worte begleiten einen durch das Leben, sie geben Kraft und machen Mut. Schwester Teresa ist ganz einfach ein wunderbarer Mensch.“ Hilmar Wollner, Marketingleiter, SchmidtColleg GmbH & Co. KG, Berlin 2015

„Ein Plädoyer für Menschlichkeit: 1150 Gäste beim Frauenfrühstück-Schwester Teresa Zukic beeindruckte ohne Manuskript nicht nur mit dem, was sie sagte, sondern auch, wie sie es sagte. Mitreißend, authentisch, liebevoll, und schlagfertig.
Die Referentin ist ein echtes Ereignis und ihr Humor mehr als
ansteckend.“ Osttühringer Zeitung 2013


„Dank Schwester Teresa war der „Tag des Handwerkes“ mit ca.
1000 Besuchern ein großer Erfolg. Gerne hätte man ihr noch
länger zugehört. Wir wurden gleich am nächsten Tag durch
Mails und Stimmen für unsere gute Wahl beglückwünscht.
Die erste Frau die beim Tag des Handwerkes sprach...es war
eine tiefgreifende Bereicherung.“
Michael Schwab, Kreishandwerksmeister, Mai 2012

Auszeichnungen:
• Kulturpreis für Musik und Gegenwartliteratur, 2004
• Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland, 2013

 
 
 

Engagement

Impulsvortrag
Interview/Business Talk
Seminar/Coaching

Kategorie & Vortragssprachen

Management & Führung
Vortragssprachen
 
 

Veröffentlichungen

  •  
  •