merkzettel

Dominik M. Aumer

Redner Merken
 

Kurzbiographie

Dipl.-Kfm. Dominik M. Aumer ist einer der führenden Experten für Vertriebsprozesse in Deutschland und Gründer der Personalberatung Entourage. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes und blickt auf mehr als zehn Jahre erfolgreiche Praxis im Vertrieb zurück. Mit der Entwicklung der Methode Sales Process Consultancy schließt Aumer die Lücke zwischen Vertriebspraxis und wissenschaftlich fundierten Inhalten. Seine Methode zeichnet sich durch ihre prozessbasierte Vorgehensweise und die hohe Umsetzbarkeit aus. Namhafte Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistung gehören zu seinen Referenzen. In seinen Beratungsprojekten, Trainings und Vorträgen begeistert er die Teilnehmer mit seiner inspirierenden und unterhaltsamen Vermittlung von gelebtem Erfolgswissen.

 
 
„Sales Process Consultancy - Mit Struktur zu mehr Verkaufserfolg“

Referenzen & Presse

„Für Spitzenleistungen im Sport benötigt man das richtige Training und Coaching. Sie wenden dieses Erfolgsrezept auf beeindruckende Art und Weise im Verkauf an. Danke für acht motivierende und inspirierende Tage!“
Kerstin Mühlner, 210-fache Handball-Nationalspielerin

„Der Architekt für Vertriebsabläufe in Deutschland.“
Jürgen Grossmann, Architekt & Gründer Grossmann Group

„Ihre Schulung hat Mitarbeiter, die seit 20 Jahren im Verkauf sind, bewegt. Sie haben bei diesen Verkäufern den Schalter im Kopf umgelegt. Wir verkaufen mit Ihrem Verkaufsprozess hochwertiger, erfolgreicher und mit unglaublicher Begeisterung!“
Nicole Paßora, Geschäftsführerin

„Aumer ist der Papst der Vertriebsprozesse!“
Thomas Thomsen, Niederlassungsleiter


„Ich habe mich mit den Teilnehmern Ihres Workshops unterhalten. Das ist das beste Feedback, das ich in meiner über 30-jährigen Laufbahn über eine Schulungsmaßnahme gehört habe.“
Reinhold Böhm, Führungskraft

 
 
 

Engagement

Impulsvortrag
Interview/Business Talk
Seminar/Coaching

Kategorie & Vortragssprachen

Marketing, Verkauf & Service
Vortragssprachen
 
 

Veröffentlichungen