Service Hotline
0800 7711 9911

Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
info@speakers-excellence.de Verfügbarkeit anfragen Profil als PDF herunterladen

Kerstin Ott & Dr. Daniela Jäkel-Wurzer

„Nachfolge ist ein Gemeinschaftsprojekt zweier Generationen“

Dipl.-Kffr. (FH) Kerstin Ott ist Partnerin einer Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Unternehmensnachfolge/Mergers & Acquisitions. Sie wurde innerhalb der Familie mit dem Thema Nachfolge konfrontiert und kennt die damit verbundenen Erwartungen. Bis heute begleitet sie zahlreiche, namhafte Familienunternehmen, wenn es um den erfolgreichen Generationswechsel und um die strategische Neuausrichtung des Unternehmens geht. Dr. Daniela Jäkel-Wurzer ist selbstständige Unternehmensberaterin/Coach. Als Expertin für das Thema Nachfolge begleitet Sie Unternehmerinnen und Unternehmerfamilien. Die promovierte Soziologin forscht langjährig zum Thema Frauen in Familienunternehmen. Als Initiatorinnen von „generation töchter“, dem Forum für die weibliche Unternehmensfolge, sind sie Vortragsrednerinnen und Bestellsellerautorinnen. In ihren Beratungen, Seminaren und Vorträgen begeistern sie mit fundierten und praxisorientierten Inhalten. Sie verstehen es, die Menschen zu berühren und zu inspirieren. Ihre Vorträge machen Mut auf Nachfolge und Lust auf Unternehmertum.

Unternehmensnachfolge 2020 – Stolpersteine vermeiden, Erfolge sichern

  • Wie Sie von Anfang an einen hierarchieübergreifenden Dialog führen, alle Beteiligten abholen, mitnehmen und begeistern
  • Wie Sie einen individuellen Masterplan erstellen, der Ihnen Orientierung gibt, Risiken aufzeigt und verbindliche Meilensteine definiert
  • Wie Sie mit den richtigen Instrumenten den Unternehmenserfolg generationenübergreifend sichern

Töchter im Familienunternehmen

  • Wie weibliche Nachfolge gelingt und Familienunternehmen erfolgreich verändert
  • Wie Sie die Rabenmutter-Falle vermeiden und Familie und Unternehmensführung optimal managen
  • Wie Sie von der Tochter zur Unternehmerin werden - souverän handeln und auftreten 


Unternehmergenerationen XYZ – was trennt, was verbindet

  • Wie Sie die einzelnen Positionen generationsübergreifend verstehen, respektieren und eine gemeinsame Sprache finden
  • Wie Sie die Werte des anderen anerkennen, Angst vor Veränderungen verlieren und diese als Chance nutzen 
  • Wie Sie Moderne schaffen, ohne Tradition zu zerstören und die Anziehungskraft Ihrer Marke wirksam erhöhen  

Weiteres Thema:

  • Unternehmenskäufe und –verkäufe: Wie Familienunternehmen sich über Generationen neu erfinden 
  • Familie & Beruf – so bekommen Sie, was Sie wollen

„Das ist für mich ein ganz wichtiger Punkt. Dass man nicht nur macht, was man macht, sondern sich darin auch zeigt. Ich glaube, dass es wichtig ist, dass Frauen sichtbar werden als Verantwortung tragende Frauen, um auf selbstverständliche Weise das Gesellschaftsbild anzureichern.“ 

Annette Roeckl , Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG

„Es ist ein guter Weg, über ein Projekt in die Nachfolge einzusteigen, mit dem du nicht verglichen werden kannst.“ 

Nicole Kobjoll, Schindlerhof Klaus Kobjoll GmbH

„Tolle Initiative. Nachfolgerinnen zu unterstützen ist mir wichtig und liegt mir deshalb sehr am Herzen Fazit: Weiter so!“ Vanessa Weber, Werkzeug Weber GmbH & Co. KG

„Wer immer versteht, was er tut, lebt unter seinem Niveau. Man muss immer mal wieder einen Schritt nach vorne gehen, auch wenn man nicht genau weiß, was einen erwartet und ob man das wirklich hinkriegt.“ 
Rosely Schweizer, geb. Oetker, Unternehmerin und Politikerin

 

 

Kategorie
Strategie, Organisation & Unternehmensentwicklung
Honorare

Impulsvortrag: Auf Anfrage

Tagessatz: Auf Anfrage

Vortragssprachen
Videos